Fiat Coupe italienischer look a like Ferrari

Das Coupe Fiat wie es eigentlich heißt wurde 1994 vorgestellt und bis 2000 gebaut. Aktuell fristet es eher ein leidvolles Leben als Flügeltür verbautes extrem Tuning Exemplar oder in zweiter Reihe beim Fähnchen Händler. Gepflegte Exemplare sind selten und gewinnen aktuell wieder stärker an Wert.

Doch warum ist das Coupe mein Youngtimer der Woche?

Man nehme einen fähigen Designer, Chris Bangle, der sich in den darauffolgenden Jahren auch beim BMW versuchen durfte. Lässt den Innenraum von Pininfarina designen. Garniert das ganze mit Großserientechnik, sprich Plattform und Technik des Fiat Punto, sowie einem 5 Zylinder Turbo Motor.

Die Summe dieser Teile ergab ab Ende 1996 den schnellsten Vorderrad angetriebenen PKW der Welt mit 220 PS und 310 NM. 250 KM/H+ Spitze, unverwechselbarer 5 Zylinder Turbo Sound gepaart mit einem Differential an der Vorderachse, verhelfen dem Coupe zu echtem Sportwagen Status.

Interessanterweise muss man jedoch nicht unbedingt ein Turbo Modell ins Auge fassen. Der 2.0 16V ohne Turbo wird von einigen zwar als alter Motor betitelt, was grundsätzlich stimmt, jedoch wurde dieser Motor auch im Lancia Delta Integrale mit Turbo verbaut. 16V in reinster Form und ab 4000 U/min beginnt die Musik. Dieser Motor wurde nur von 94 bis 96 angeboten und vereint zeitloses Design, mit geringerem Gewicht auf der Vorderachse und für mich schönerem Interior. Achtung: Den Motor auf Lagerschäden überprüfen.

Doch der Mensch ist zumeist ein Optimierer und strebt nach besseren. Das 5 Zylinder Turbo Top Modell empfehle ich als Limited, Plus oder Last Edition. Der Elastizitätsschreck für jeden Vertreter Kombi. Auf der Autobahn im 3. Gang sind selbst heute noch wenige richtige Gegner zu finden. Eins sei aber dazu gesagt, der Unterhalt bewegt sich weit vom 4 Zylinder nicht Turbo, auch wenn Spezialisten für einen Zahnriemenwechsel den Motor nicht mehr komplett ausbauen müssen. Achtung: Die Krümmer reißen bei dieser Motorisierung auffällig oft.

Den 1.8 16V aus dem Barchetta sollte man eher meiden, hingegen sind die anderen Motoren durchaus auch eine Empfehlung. 5 Zylinder Coupes vom deutschen Hersteller sind bereits gesuchte Youngtimer.

Fazit: Das Coupe Fiat ist selten und noch erschwinglich. Lassen Sie die anderen ruhig glauben er steht oft in der Werkstatt, den Marktpreis können Sie so zu Ihren Gunsten beeinflussen. In zeitlosem Rot hier zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.